Kradistischer Lebenslauf

Kradistischer Lebenslauf

Ich weiß nicht mehr wann mich der Motorradvirus erwischt hat, aber es muß sehr früh gewesen sein. Meinen Vater hab ich zwar nie als Motorradfahrer erlebt – er fuhr einen Heinkelroller -, aber vielleicht lag es ja doch an seinen

Dottore Duc – Ein Nachruf

Dottore Duc – Ein Nachruf

Im Frühling 1973 begegnen sich vor dem Gebäude A5 der Uni Mannheim zwei langhaarige, bärtige Typen, die so garnicht ins Bild der „braven“ Mannheimer Studenten passen. Das Treffen ist nicht ganz so zufällig, sondern liegt daran, daß beide ihre Motorräder